bdwo
  Interessante Links     E-Mail  
Unsere Mitglieder in Berlin
  Wir über uns
  Mitglieder
  Vorstand
  Arbeitskreise
  Veranstaltungen
  Reiseprojekte
  Jugendprojekte
  weitere Termine
  Archiv
  Kontakt
Wostok
   
Klicken Sie auf die Namen der einzelnen Gesellschaften,
um mehr zu erfahren !!
Berliner Freunde der Völker Russlands e.V.
Berliner Freunde
  Friedrichstr. 176-179, Raum 729, 10117 Berlin
  Tel./Fax: 030 206 730 77
  E-Mail: berliner-freunde-russlands@web.de
  Geschäftszeiten: dienstags von 15-17 Uhr
  c/o Siegfried Hentschel,

Schwerpunkte: Veranstaltungen zu aktuellen. historischen und kulturellen Themen, auch in russischer Sprache, Vorträge, Freundkreis sowjetische Ehrenmale, humanitäre Hilfe

Deutsch-Kasachische Gesellschaft e.V.

Friedrichstr. 94
10117 Berlin

Postadresse:
Postfach 80654
10006 Berlin

E-Mail: info@dekasges.de
c/o Galina Nurtasinowa
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Die Deutsch-Kasachische Gesellschaft e.V. (DKG) organisiert Veranstaltungen und dient als Informationsstelle für Fragen der deutsch-kasachischen Beziehungen.
Sie

  • informiert über die wirtschaftliche und politische Entwicklung Kasachstans durch Tagungen, Seminare, Ausstellungen und weitere Informationsveranstaltungen
  • unterstützt die Tätigkeit deutscher humanitärer Hilfsorganisationen
  • vermittelt wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Kontakte, z. B. Praktika für kasachische Studenten und Fachleute sowie Auftritte kasachischer Künstler in Deutschland
  • unterstützt die Ausbildung junger Führungskräfte aus Deutschland und aus Kasachstan sowie kasachische Universitäten und Hochschulen; hilft bei speziellen Problemen
Deutsch-Tadschikische Gesellschaft e.V.
c/o Dr. Alexander Heiser
Cautiusstrasse 39
13587 Berlin
Tel:/ Fax: 030 336 96 00
E-Mail: info@detage.de
Internet: www.detage.de

Die DTG ist ein Verein zur Pflege und Intensivierung der Kontakte und des Austausches von kulturellen, humanitären, öffentlichen wie privaten Anliegen und Unternehmungen und zur Verfestigung der guten Beziehungen zwischen dem Deutschen und dem Tadschikischen Volk, den Regierungen und den Staaten der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Tadschikistan.

Eine ihrer Hauptaufgaben sieht die Deutsch-Tadschikische Gesellschaft e. V. in der Herstellung von Kontakten auf kultureller Ebene und die Zusammenbringung von Menschen aus den unterschiedlichsten kulturellen Bereichen des täglichen Lebens.

Koch-Metschnikow-Forum e.V.
Luisenstr. 58/59
10117 Berlin
Tel: +49 30 234 577 22
1. Vorsitzender Prof. Dr. med Helmut Hahn

Das Koch-Metschnikow-Forum (KMF) ist eine deutsch-russische Wissenschaftsorganisation zur Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Gesundheitswesen in praktisches Handel
Partnerschaftsverein Spandau e.V.
c/o Kulturhaus Spandau
Mauerstraße 6
13597 Berlin

Vorsitzender Daniel Wrobel
Tel.: 030 33604925  •  0151 52430768
E-Mail: info.wrobeld@web.de

Gemeinnütziger Verein fördert, pflegt und vertieft die Beziehungen des Bezirks Spandau. Dies soll insbesondere im Interesse von Kunst und Kultur, der Volks- und Berufsbildung, der Heimatpflege und Heimatkunde sowie des Sports liegen.

Städtefreundschaft mit Wolgograd

St. Petersburger Wohltätige Stiftung
„Zentrum Rehabilitation des Kindes”
c/o Maria von Moltke
Witzlebenplatz 5
14057 Berlin

Die St. Petersburger wohltätige Stiftung, “Zentrum Rehabilitation des Kindes” widmet sich der orthopädischen und auch logopädischen Rehabilitation schwerkranker Kinder mit Cerebralparese.
Wostok Verlag
Am Comeniusplatz 5
10243 Berlin
Tel.: 030 44 00 89 36/7  •  Fax: 030 44 00 80 38
c/o Peter Franke
In der Zeitschrift WOSTOK werden die Berichte über die Tätigkeit des BDWO und seiner Mitgliedsorganisationen veröffentlicht.
nach oben    zur Karte    Kontakt    E-Mail